{% if first_time_accessed %} {% endif %}

Online & kostenfrei

HeilpraktikerIn – unerfüllter Traum oder Berufung?

Informiere Dich jetzt kostenfrei und unverbindlich über die Chancen und Möglichkeiten in unserem LIVE Online-Seminar, Deinen Traumberuf ortsunabhängig und ohne Zeitdruck zu erlernen

Dienstag, 13.09.2022 19:00 Uhr

* Pflichtfeld

Dein Weg zur erfolgreichen HeilpraktikerInnen-Praxis

Wie Du in nur 24 Monaten bequem von zuhause aus und ohne teure Wochenendseminare Deine Ausbildung zum/zur staatlich geprüften HeilpraktikerIn machen kannst

In diesem Online-Informations-Seminar zeige ich Dir:

HeilpraktikerIn zu werden ist für viele Menschen Traum und Berufung zugleich. Viele scheuen den Weg dorthin, weil sie denken, der Weg sei mühsam und beschwerlich – und machen sich erst gar nicht auf den Weg.
Wir haben uns gedacht: Das muss sich ändern – jeder der HP werden will, sollte das auch schaffen können. Deshalb gibt es MEDICUS – Die (andere) Heilpraktikerschule. Du erlernst Deinen Traumberuf innovativ, anders, nachhaltig und natürlich von der Zentralen Zulassungsstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert und anerkannt.

In diesem MEDICUS-Live-Seminar öffnen wir die Schultüren für Dich und laden Dich zu einem virtuellen Schulrundgang ein.

Danach ist ganz viel Zeit für Deine Fragen – und diese musst Du nicht bis zum 13.09. aufheben, sondern kannst sie uns gerne schon vorab als Antwort auf Deine Teilnahmebestätigung per Mail senden. So kannst Du sicher sein, dass Deine Frage auf jeden Fall beantwortet wird.

Das sagen unsere Schüler*innen:

Paula_Fitzen
"Ich habe im Sommer letzten Jahres mein Osteopathie Studium in England beendet und würde gerne in der Zukunft in einer Praxis in Deutschland arbeiten, muss dafür aber Heilpraktiker sein.
Ich habe mich für Medicus entschieden, weil ich flexibel aus England im eigenen Tempo lernen kann. Wenn ich mal eine Woche keine Zeit habe, kann ich danach die Woche einfach wieder anfangen wo ich aufgehört habe.
Es ermöglicht mir nebenbei zu arbeiten und mir die Lernzeiten so einzuteilen wie ich kann. Man kann einfach auf die Lernplattform von unterwegs zugreifen und ein kurzes Video angucken. Nach jedem Video muss man ca. 5 Fragen beantworten um Zugriff auf das nächsten Video zu bekommen."
Paula Fitzen
Rochester, Vereinigtes Königreich
"Ich habe schon immer darüber nachgedacht Heilpraktikerin zu werden, weil ich gerne Menschen begleite und motivieren möchten, gemeinsam in die Tiefe zu tauchen und den Ursprung zu finden, um langfristig, sowohl körperliche, als auch geistige Gesundheit zu erlangen.
Mit der Entscheidung für "Medicus- Die Heilpraktikerschule" bin ich sehr glücklich. In meinem eigenen Tempo, ganz ohne Zeitdruck zu lernen, und jede Woche im Live-StudienCall meine Fragen zu stellen, finde ich Klasse. Simone motiviert und unterstützt auf eine wirklich tolle Art und Weise, was wirklich Spaß macht.​​
Das Programm ist sehr gut aufgebaut und durch die ständigen Wiederholungen kommt das Gelernte auch langfristig ins Gedächtnis. Es geht am Ende natürlich darum, dass das Gelernte auch abrufbar ist 🙂 und das klappt bei "Medicus- die Heilpraktikerschule" für mich wunderbar."
Nanda Deitmer
Waldshut-Tiengen
“Meine Beweggründe um Heilpraktiker zu werden waren, dass ich bereits eine Ausbildung als Diätassistentin abgeschlossen habe und nun in einem Klinikum arbeite. Ich hatte täglich sehr viele Beratungen mit dem Thema Adipositas/Übergewicht in der Psychiatrie. Das Problem war, dass ich als Diätassistentin bei der Ernährungsumstellung und bei der Gewichtsabnahme nie viel erreichen konnte, da die Patienten meist Antidepressiva nahmen. Durch dieses Medikament kann man nur sehr schwer abnehmen. Jedoch durfte ich nie in die psychische Therapie eingreifen. Mit der Heilpraktikerausbildung habe ich mein Ziel als Selbstständige Diätassistentin im Kopf, die den Patienten zuerst Psychisch behandeln kann und währenddessen die Ernährung umstellt. Genauso wie ich dann Folgeerkrankungen oder körperliche Symptome wegen Übergewicht behandeln darf. Ein Gesamtpaket sozusagen.
Für die Medicus-Heilpraktikerschule habe ich mich entschieden, weil ich trotzdem Vollzeit arbeiten wollte. Die Online Schule bringt sehr viel Vorteile und man kann nach seinem Tempo lernen. Es gibt keine Präsenzphasen, nur die einzelnen Lektionen, die immer aufrufbar sind. Einmal in der Woche ist es möglich unsere "Lehrerin" bei einem Livecall Fragen zu stellen. Wenn keine Fragen vorhanden sind bereitet sie uns auf die mündliche Prüfung vor und stellt selbst Fragen. Was ich wahnsinnig toll finde, dass jede Lektion in drei Teile aufgeteilt ist. Zuerst die Lektion, wo Simone das Thema erklärt. Danach die Lektion mit den wichtigsten Informationen in Stichpunkten, um sie aufzuschreiben. Und als letztes gibt es Wissenabfragen. Somit bleibt das gelernte bereits sehr gut im Kopf und man kann bei Wiederholungsfragen sehr gut erkennen, welche Themen man sich nochmals anschauen sollte.”
Anna-Lena Berger
Koenigsmoos
"Aufgrund meiner eigenen langjährigen Krankheitsgeschichte bin ich mit vielerlei naturheilkundlichen und energetischen Behandlungsmethoden in Berührung gekommen. Nachdem ich von Natur aus alles hinterfrage, Zusammenhänge verstehen will und letztendlich das, was mir selbst geholfen hat, auch an andere Menschen weitergeben und vermitteln möchte, ist die Grundlage schlußendlich die Heilpraktikerausbildung.
Genau zum richtigen Zeitpunkt kam das Angebot hierfür von Medicus in Person von Alexander Mark und Simone Riecke. Kurse, Workshop´s und die Leben-im-Griff-Methode von Alexander begleiten mich schon seit einiger Zeit und haben mein Leben in vielerlei Hinsicht bereits beeindruckend und nachhaltig verändert, so daß ich mich ohne Zögern für Medicus als Ausbildungsplattform entschieden habe. Und ja, es war eindeutig die richtige Wahl!
Das Konzept ist vollends lernfreundlich gestaltet und ausgereift. Die freie Zeiteinteilung ohne Druck, die Unterteilung in einzelne kleine Lektionen, die von Simone wunderbar erklärt werden, die Vertiefung und Zusammenfassung mit den Lernkarten und die Wissensüberprüfung nach jeder Lektion machen das Lernen selbst für mich - ich bin knapp 60 Jahre jung - leicht und was genauso wichtig ist, es macht Spaß! Unschätzbar ist auch der wöchentliche Live-Call, in dem Simone alle offenen Fragen kompetent klärt und uns mit Herz auch an die mündliche Prüfung heranführt.
Ich kann nur Danke sagen für diese wertvolle Ausbildungsmöglichkeit und Begleitung und darf diese aus vollem Herzen weiterempfehlen!"
Gerlinde Berger
Koenigsmoos